Torwarttraining

TRAINING FÜR DEN SICHEREN RÜCKHALT
Überall kann man hören, dass ein Torwart ganz speziell sein muss. Der Druck als letzter Mann zwischen den Pfosten ist auch enorm und deswegen benötigt diese Position ein ganz spezielles Training. Ausgebildete Torwarttrainer und/oder aktive Spieler mit viel Erfahrung geben dir hier ihre Erfahrungen weiter und holen das Beste aus dir raus.
FUSS
Den modernen Torwart macht das aktive Mitspielen aus. Die Fußtechnik ist dabei nicht zu vernachlässigen und ein elementarer Bestandteil des Trainings.
HÄNDE
Der Torwart darf als einziger den Ball mit den Händen spielen. Dazu benötigt es eine zusätzliche Ausbildung des Spielers, die die Feldspieler nicht benötigen - das klassische Torwarttraining.
KOPF
Der Torwart ist durch seine exponierte Position immer unter besonderem Druck. Fehler von ihm haben zumeist gravierendere Folgen als Fehler von Feldspielern. Wir lernen unseren Spielern, wie sie mit diesem Druck umgehen können.
Senden Sie uns eine Anfrage zum Torwarttraining an: info@pros-united.at

Ausserferner Fussballschulen - PROS united - Lukas Mott

Reuttenerstraße 19

A-6631 Lermoos

Tel.: +43 676 7198160

mail: info@pros-united.at

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Impressum       II         Jobs

©2020 PROS united - Ausserferner Fussballschulen